A little dinner in the Bronx never hurt nobody: die Bronx Bar in Düsseldorf-Flingern

Mit Ornamenttapeten und liebevoll ausgewählten Vintage-Möbeln liegt die „Bronx Bar“ in Düsseldorf-Flingern irgendwo zwischen Industrial-Design und Shabby-Chic. Die Karte liest sich wie ein „Best of International“: Einflüsse der gesunden Crossover-Küche Australiens oder Kaliforniens sind hier prägend. Das ist kein Wunder, denn Chefkoch Reuven Schockner hat eine Zeit lang in beiden Ländern als Chef gearbeitet. Ob … Mehr A little dinner in the Bronx never hurt nobody: die Bronx Bar in Düsseldorf-Flingern

No place like home: siebter Yoga-Himmel in Köln

„Will travel for yoga“ – was augenzwinkernd immer wieder auf Blogs oder Instagram-Pages zu lesen ist, enthält im Kern doch eine wahre Aussage: Die meisten Yoga-Praktizierenden lieben es, zu reisen. Das gilt auch für mich. Schon mit zarten 15 hatte ich keinen größeren Wunsch, als fernab von meiner Familie eine Zeit lang in den USA … Mehr No place like home: siebter Yoga-Himmel in Köln