Mintgrün & ganz ohne Weizen: Avocado-Matcha-Cake

Liebst Du Avocado genauso wie ich? Dann ist dieser vollwertige Kuchen in Frühlingspastellfarben vielleicht genau das richtige für Dich. Er ist mit wenigen einfachen Schritten vorbereitet und benötigt nur wenige Zutaten. Einzig ein wenig Geduld musst Du haben, wenn Deine Avocado noch nicht den richtigen Reifegrad hat. Wartest Du, bis sie richtig schön buttrig ist, wirst Du mit einem … Mehr Mintgrün & ganz ohne Weizen: Avocado-Matcha-Cake

Weihnachtliche Kurkuma-Kardamon Amazeballs

Gerade in der Vorweihnachtszeit fühlen wir uns oft gestresst. Unsere To-Do-Listen sind lang, wir jagen von einer sozialen Verpflichtungen zur anderen, im Job müssen auf den letzten Metern noch die Jahresziele erreicht werden. Und schließlich steigern die Erwartungen an das „große Fest“ irgendwie auch unsere innere Unruhe. Alles ist auf Performance getrimmt, und statt stiller Einkehr … Mehr Weihnachtliche Kurkuma-Kardamon Amazeballs

„Easy-Peasy“ Dinkel-Buchweizen Brot

Brotbacken ist aufwändig und braucht Erfahrung – dachte ich auch immer, trotz einiger geglückter Backversuche mit passablem Ergebnis. Doch endlich Schluss damit: Nun habe ich ein Brot entdeckt, das ohne jegliches Back-Knowhow und Gehzeit prima funktioniert. Auf selbst gebackenes Brot ist man immer stolz! Du bekommst einen natürlichen  Geschmack und knusprige Frische. Weitere Pluspunkte sind überschaubare Kosten und das genaue Wissen … Mehr „Easy-Peasy“ Dinkel-Buchweizen Brot

Have some balls, please: raw-vegan Matcha & Coconut AMAZEBALLS

Ich ernähre mich zwar flexetarisch, jedoch halten immer mehr auch vegane Gerichte oder Snacks Einzug in meine Küche. Veganes Essen ist aus meiner Sicht sehr „Lebensmittel-kreativ“. Es macht nicht nur Spaß, vegane Gerichte zubereiten – die meisten Gerichte schmecken mir einfach sehr gut, da sie mit Zutaten arbeiten, die yummy sind. Dies gilt insbesondere für vagane Rawfood-Snacks wie meine „Amazeballs“. Inzwischen … Mehr Have some balls, please: raw-vegan Matcha & Coconut AMAZEBALLS