Mintgrün & ganz ohne Weizen: Avocado-Matcha-Cake

Liebst Du Avocado genauso wie ich? Dann ist dieser vollwertige Kuchen in Frühlingspastellfarben vielleicht genau das richtige für Dich. Er ist mit wenigen einfachen Schritten vorbereitet und benötigt nur wenige Zutaten. Einzig ein wenig Geduld musst Du haben, wenn Deine Avocado noch nicht den richtigen Reifegrad hat. Wartest Du, bis sie richtig schön buttrig ist, wirst Du mit einem … Mehr Mintgrün & ganz ohne Weizen: Avocado-Matcha-Cake

Spicy-Thai-Linsensuppe mit Süßkartoffel und Grünkohl

Es gibt zwei Gerichte, die ich in der kälteren Jahreszeit „rauf und runter“ koche. Dazu gehört neben einem Thai-Curry mit Lachs und Süßkartoffeln auch diese fix zubereitete rote Linsensuppe. Da die Suppe herrlich wärmt ist, ist sie ein echtes „Feelgood-Food“ – genau richtig für Schmuddelwetter-Tage oder wenn Du Dich nach einer Stärkung fühlst. Von November bis in … Mehr Spicy-Thai-Linsensuppe mit Süßkartoffel und Grünkohl

Toasted-Müsli-Bowl mit Himbeeren

Warm & crunchy, kühl & frisch: Diese köstliche Breakfast-Bowl bietet von allem etwas. Vor allem gibt sie Dir alles, was Du für einen gesunden, energiereichen Start in den Tag brauchst. Durch die Nussmilch und den Sojajoghurt ist sie zudem vegan. Die Geheimzutat ist das „Macawurzel-Pulver“: Die Anden-Knolle ist ein Detox-, Anti-Stress- und Energie-Wunder. Zudem sagt … Mehr Toasted-Müsli-Bowl mit Himbeeren

Simply irresistible: Crunchy Sweet-Potato-Fries

Gehört Ihr auch zu den „Süßkartoffel-Süchtigen!? Dann geht es Euch wie mir. In Köln gibt es das Sushi-Franchise „Sushi Ninja„, wo ich recht häufig esse. Dort werden die köstlichsten Süßkartoffel-Pommes mit Wasabi-Majo „ever“ serviert. Allerdings, und das ist die weniger gute Nachricht, werden die „Ninja Fries“ meines Erachtens frittiert. „Wie bekommt man die Dinger bloß auch gesund im Backofen geröstet knusprig“, frage ich … Mehr Simply irresistible: Crunchy Sweet-Potato-Fries

Have some balls, please: raw-vegan Matcha & Coconut AMAZEBALLS

Ich ernähre mich zwar flexetarisch, jedoch halten immer mehr auch vegane Gerichte oder Snacks Einzug in meine Küche. Veganes Essen ist aus meiner Sicht sehr „Lebensmittel-kreativ“. Es macht nicht nur Spaß, vegane Gerichte zubereiten – die meisten Gerichte schmecken mir einfach sehr gut, da sie mit Zutaten arbeiten, die yummy sind. Dies gilt insbesondere für vagane Rawfood-Snacks wie meine „Amazeballs“. Inzwischen … Mehr Have some balls, please: raw-vegan Matcha & Coconut AMAZEBALLS